Die besten Tauchgebiete

Tauchen in Phuket

 

Tauchen in Phuket

Rund um Phuket liegen unzählige Tauchplätze. Die Andamanen See mit durchschnittlich 29 °C lädt zum Tauchen, Schnorcheln und Schwimmen ein. Das Unterwasserleben ist faszinierend, unglaublich vielseitig und bietet Anfängern sowie fortgeschrittenen Tauchern eine wunderbare Taucherfahrung. Von einem Makroparadies bis zu den seltendsten Großfischen kannst Du alles bei einem einzigen Tauchgang erleben.

Die Sicht variiert zwischen 8 bis 25 m, je nach Saison und Wetter. Viele Taucher freuen sich auch darüber, das unsere Tauchplätze mit maximal 30 Metern Tiefe eben nicht das endlose Blau und die damit verbundenen Gefahren aufweisen. Tauchen rund um Phuket ist einfach (und) schön !

Anemonenfelder, Gorgonien Wände, Hart- und Weichkorallen, Fischschulen, Barrakudas, Blaupunkt-Rochen, Mantas, Schildkröten, Riff-Haie, Riesen Muränen, Rotfeuerfische, Kraken, Hummer und nicht zu vergessen die Walhaie sind rund um Phuket zu finden und schenken Euch unendlich schöne Erinnerungen vom Tauchen in Thailand.

Koh Waeo
​Koh Waeo liegt im wunderschönen Sirinat Nationalpark ganz im Norden Phukets. Hier liegen unsere Tauchgebiete nur 15 Minuten Bootsfahrt entfernt von unserer Basis in Nai Yang. Flaches Wasser voller Korallen, Farben und Fische machen diese Tauchgebiete optimal für Schnorchler, Anfänger und Fortgeschrittene Taucher.
Choktip, Koh Waeo
Phukets Süden und Osten

 

Hier liegen unsere berühmten Tauchgebiete rund um Phi Phi Island, den Racha Inseln oder Shark Point. Ein Ganztagesausflug der für unvergessliche Erinnerungen sorgt.

Excalibur, Phuket
Similan Islands

 

Seit vielen Jahre unter den TOP 10 Tauchgebieten weltweit lassen sie mit ihrem endlosen Blau und dem Fischreichtum noch heute die Herzen der Taucher höher schlagen.

Sundancer, Similans

1/9
Tauchkarte, Tauchgebiete
Noch Fragen ?
     +66-76-328-278
      paradise-diving@gmx.de